MONIKA DRASCH

Oh Maria Heimatland, Videomapping: V. Hafenbrädl
SONNTAG 26.05.2019 • KONZERT/VIDEO • ERESING

Über die große Sehnsucht des Menschen, irgendwo daheim zu sein, werden wir singen und erzählen. Mit  Mut weggehen, fortgehen oder heimkehren. Die allerschönsten Marienlieder werden erklingen in herrlicher Zweistimmigkeit. Wundersame Geschichten von Gerd Holzheimer sollen zu hören sein – Gerd Holzheimer verfaßt seit vielen Jahren die Texte der legendären Weihnachtssingen des Bayerischen Fernsehens. Mit feurigem Akkordeonspiel und himmelhochjauchzenden Geigenklängen alte Kirchenlieder entdecken und Neues erfinden. Mindestens dreimal gemeinsam mit der Hörerschaft jubilieren wollen wir im Konzert in Eresing. Oh Maria hilf! Wer sonst? Nach der Pause wird die Videokünstlerin Vanessa Hafenbrädl einen Lichtzauber in die Kirche projizieren. Licht & Mut sind eins.

Konzert:

Monika Drasch: Gesang, Geige, Zither, Flöte
Friedrich Custodio Spieser: Tenor
Johann Zeller: Akkordeon
Gerd Holzheimer: Erzähler, Autor

Wann & Wo

  • Einlass 19.00 Uhr
  • Beginn 19.30 Uhr
  • Ort Kirche St. Ulrich,
    Kaspar-Ett-Straße 12, 86922 Eresing
  • Veranstalter Landkreis Landsberg in Kooperation
    mit der Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Ulrich

EINTRITT

  • Abendkasse 17 € | 14 € ermäßigt

ANMELDUNG & VORVERKAUF

  • Vivell Tel. 08191 917412 I Landsberg
  • Kreisbote Tel. 08191 91630 I Landsberg
  • Oswald Tel. 08807 8899 I Dießen
  • Timbooktu Tel. 08192 9988234 I Schondorf

SONSTIGES

Programmänderungen obliegen dem jeweiligen Veranstalter.

« | »