Loesche-Keramik

Keramikgeschichte lebendig erhalten
Sa 24.06. – So 09.07.2017 • Ausstellung • DIESSEN

Die Keramikwerkstatt Loesche ist Forschungs- und Grabungsstätte zur Geschichte der Diessener Keramik. Während der Kreiskulturtage können die Ausgrabungsstücke im Werkstattmuseum besichtigt werden. Demonstriert werden Techniken der handwerklichen Keramikproduktion wie die Fayencemaltechnik. Im Holzbrandofen wird die mittelalterliche Technik des Schwarzbrandes demonstriert.

Begleitprogramm

Vorführung eines Schwarzbrandes im Holzbrandofen:

Samstag, den 1. Juli von 10 bis 16 Uhr.
Der Höhepunkt und das verschließen des Ofens findet gegen 16 Uhr statt

Führungen durch Werkstatt und Museum. Vorträge zur Geschichte der Keramik in  Diessen am Ammersee. Zeiten unter www.loesche-keramik.de

Wann & Wo

  • Beginn Samstag bis Sonntag
  • 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Ort Loesche-Keramik, Am Kirchsteig 19
    86911 Diessen am Ammersee
  • Veranstalter Loesche-Keramik

Eintritt

  • frei

Sonstiges

  • Verfügbarkeit 100 Stehplätze
  • Parkplätze in den umliegenden Strassen
  • Barrierefrei zum Teil
  • Internet www.loesche-keramik.de

Programmänderungen obliegen dem jeweiligen Veranstalter.

« | »