Fraunhofer Saitenmusik

Heimische Klänge
Sonntag 02.07.2017 • Konzert • Oberdiessen

Eines der ältesten und schönsten Wirtshäuser Bayerns hat der Fraunhofer Saitenmusik ihren Namen gegeben. Eine kleine Bühne im Hinterhof ist in den 70er und 80er Jahren ein fruchtbares Biotop für eine neue, kritisch-kreative bayerische Kleinkunst.

Die Fraunhofer Saitenmusik ist mittlerweile eine musikalische Institution – und zwar weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Seit fast vier Jahrzehnten bereichert die Fraunhofer Saitenmusik mit ihren Klängen und Melodien die Musiklandschaft.

Die vier Oberbayern fühlen sich mit ihren Saiteninstrumenten musikalisch und geografisch in vielen Ecken zuhause: in der Volksmusik, der Klassik und im Folk – ihre Verbundenheit zu traditionellen Melodien nimmt die Zuhörer mit auf Reisen. Von Skandinavien über Frankreich bis in die Alpen.

Wann & Wo

  • Einlass 10.30 Uhr
  • Beginn 11.00 Uhr
  • Ort Malura Museum, Mühlweg 2, 86944 Oberdiessen
  • Veranstalter Freundeskreis Oswald Malura Museum e.V.

Eintritt

  • Vorverkauf 9 €
  • Abendkasse 9 €

Anmeldung & Vorverkauf

  • Monika Groner, Am Käppelesbrunnen 5,
    86944 Unterdiessen, Tel. 08243 9609234

Sonstiges

Programmänderungen obliegen dem jeweiligen Veranstalter.

« | »