Eine “soziale Skulptur” geschaffen

KREISBOTE LANDSBERG, 26. JULI 2017
Beauftragte der Kreiskulturtage Annunciata Foresti zieht im Kreisboten-Interview Bilanz

Mehr lesen

Heimat ist mehr als nur ein Ort

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 12. JULI 2017
Die neue Veranstaltungsreihe des Landkreises will vor allem Impulse geben. Welche Rolle das Thema „Schnittstellen der Heimat“ für Landrat Thomas Eichinger spielt

Mehr lesen

“Ich habe verschiedene Heimaten”

Augsburger Allgemeine, 22. Februar 2017
Die gebürtige Italienerin Annunciata Foresti organisiert die Kreiskulturtage. Sie fühlt sich dort zu Hause, wo sie Traditionen verstehen und leben kann.

Mehr lesen

Über 10000 Besucher

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 12. JULI 2017
Bilanz der Kreiskulturtage

Mehr lesen

Einheit in der Musik

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 12. JULI 2017
Wo sich die Kulturen berühren

Mehr lesen

Heimat ist da, wo das Herz ist

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 12. JULI 2017
Tanzstudio Ammersee setzt sich auf seine Weise mit dem Thema auseinander

Mehr lesen

Auch die Könistochter Europa musste neu anfangen

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 11. JULI 2017
Michael Skasa beschäftigt sich im Rahmen der Kreiskulturtage im Malura Museum mit Heimat und der Geschichte der Menschheit.

Mehr lesen

Ein problematischer Künstler vom Ammersee

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 11. JULI 2017
Soll Schondorf weiter eine Pfitznerstraße haben, deren Namensgeber ein Sympathisant des Nationalsozialismus war?

Mehr lesen

Die große Macht der Poesie

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 10. JULI 2017
Wiederauflage einer bekannten Märchens. Wie aus ehemaligen Küchengeistern echte Hauptdarsteller wurden. Auch die Musik war live

Mehr lesen

Die Schondorfer Lebenskunst

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 9. JULI 2017
Zahlreiche Besucher überzeugen sich beim Kulturfest davon, wie das kreative Leben zwischen Bahnhof, Rathaus und Feuerwehrhaus aussieht. Und selbst einbringen können sie sich dabei auch.

Mehr lesen

Die Prinzessin in der Frau

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 8. JULI 2017
Kreiskulturtage:Ellinor-Holland-Kunstpreisgewinner Peter Wilson stellt seine Werke aus

Mehr lesen

Auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 6. JULI 2017
Virtuelle Compagnie spielt an ungewöhnlichem Ort und auf drei Ebenen. Heimat und Asyl sind Thema.

Mehr lesen

Streichen und Neues schaffen

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 5. JULI 2017
Künstlerin Eva Zenetti zeigt ihre Installation „SchundSchicksal“ im Thaininger Rochlhaus. Am Anfang war ein altes Buch

Mehr lesen

Ein Vagabundenleben mit Musik

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 10. JULI 2017
In Hurlach auf musikalischer Weltreise mit Quadro Nuevo. Die bekannten Tangostücke.

Mehr lesen

Jack und Jill

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 4. JULI 2017
Auch der Kunstverein beschäftigt sich mit der Heimat...

Mehr lesen

Kreiskulturtage 2017 des Landkreises Landsberg

Landsberg TV
Am Samstag eröffnete der Landrat Thomas Eichinger die ersten Kreiskulturtage im Landkreis Landsberg am Lech.

Mehr lesen

Zwei Wochen, 38 Veranstaltungen

Ammerseekurier, 4. April 2017
Am 24. Juni starten die ersten Kreiskulturtage des Landkreises Landsberg am Lech

Mehr lesen

Kein Vogel fürs Nest geboren

Augsburger Allgemeine, 1. Juli 2017
Nue Amman reflektiert über die Heimat. Oh Heimat, Du vielfach missverstandener Sehnsuchtsbegriff. Bist Du nun das, woher wir kommen oder das, wohin, wir wollen?

Mehr lesen

Eine Kindheitsgeschichte in Tassenform

Augsburger Allgemeine, 3. Juli 2017
44 Werke zeigen, wie RBK-Künstler ihre Heimat sehen. Das mag mal erheitern und mal empören.

Mehr lesen

Was zu Martin Luthers Zeiten angesagt war

Augsburger Allgemeine, 30. Juni 2017
Sophia Rieth und Erik Müller bringen "Luthers Soundtrack" mit nach Dornstetten. Was hörte der Reformator?

Mehr lesen

Heimat im Bierkrug

Kreisbote Landsberg, 26. Juni 2017
Die schweren Türen des Stadttheaters öffnen sich, dahinter thront: die goldene Kanzel, ein "Heimathimmel"!

Mehr lesen

Kreiskulturtage in Landsberg

Focus, 22. Mai 2017
Die ersten Kreiskulturtage des Landkreises Landsberg fragen von 24. Juni bis 9. Juli nach der "Schnittstelle Heimat". Wo und was ist Heimat?

Mehr lesen

Zwischen Kunst und Mensch

Süddeutsche Zeitung, 25. Juni 2017
Die Uttinger Ateliertage changieren zwischen Inszenierung und Zufall.Auch heute, scheint es, wohnt hinter jeder zweiten Tür noch ein Künstler oder eine Künstlerin.

Mehr lesen

Die Macht der Bilder

Süddeutsche Zeitung Starnberg, 25. Juni 2017
Im Rahmen der Kreiskulturtage Landsberg am Lech in Kooperation mit Goys letzten Montagen, der Kunst- und Kulturreihe des Dießener Heimatvereins.

Mehr lesen

Kulturelles aus dem „Heimathimmel“

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 25. Juni 2017
Kreiskulturtage startete mit einer Gala in die Festival-Phase. Landrat stellt bereits eine Fortsetzung in Aussicht

Mehr lesen

Die Kreiskulturtage beginnen heute

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 24.Juni 2017
Zum ersten Mal präsentieren sich Kulturschaffende unter einem gemeinsamen Motto

Mehr lesen

Die Welt ist meine Heimat

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 19. JUNI 2017
Tanzstudio Ammersee präsentiert Aufführung im Stadttheater. 38 Veranstaltungen im Programm der Kreiskulturtage....

Mehr lesen

HEIMAT IST MEHR ALS NUR EIN ORT

AUGSBURGER ALLGEMEINE, 16. JUNI 2017
Die neue Veranstaltungsreihe des Landkreises will vor allem Impulse geben. Welche Rolle das Thema „Schnittstellen der Heimat“ für Landrat Thomas Eichinger spielt....

Mehr lesen

Auf der Suche nach der Heimat

Schlossmagazin Fünfseenland
Die Kultur im Landkreis abbilden und die regionalen Kulturlandschaften noch attraktiver und lebenswerter gestalten. Das ist die Idee ....

Mehr lesen

Der Wittenberger mit der Laute

Augsburger Allgemeine, 30. Mai 2017
Luthers Soundtrack! Luther als Songwriter? Klingt zunächst etwas abwegig, ist es aber nicht. Luther steht nicht für die Reformation vorn nun 500 Jahren. Er spielte auch gerne Musik, vor allem auf der Laute. "Vieles von seinem Liedgut wird heute noch überall rauf- und runtergesungen", erläutert der Landsberger Gitarrist und Lautenspieler Erik Müller.

Mehr lesen

Heimische Klänge aus der Ganzen Welt

Kreisbote Landsberg, 24.05.2017
Weltoffen und heimatverbunden: Die Fraunhofer Saitenmusik spielt zu den Kreiskulturtagen im Malura Museum..

Mehr lesen

Jeder hat seinen eigenen Heimatbegriff

Kreisbote Landsberg, 17.05.2017
Kreiskulturtage unter dem Motto "Schnittstelle Heimat" - Mit der Geschichte des Heimatraums vertraut machen. In diesem Sommer werden im
Landkreis Landsberger erstmals ..

Mehr lesen

Premiere der Landsberger Kreiskulturtage – Die Wundertüte

Süddeutsche Zeitung, 24.04. 2017
Mit 38 Veranstaltungen will sich der Landkreis Landsberg einem nicht ganz unbelasteten Thema annähern. "Schnittstelle Heimat" sind die ersten Kreiskulturtage überschrieben, die heuer für die Zeit von 24. Juni bis 9. Juli vorgesehen sind. Etwa die Hälfte der Konzerte, Festivals, Ausstellungen, Filmvorführungen und Workshops finden am Westufer des Ammersees statt.

Mehr lesen

“Daheim sein” Eva Zenetti präsentiert zu den Kreiskulturtagen ihr “SchundSchicksal” im Rochlhaus

Kreisbote Landsberg, 22.Juni.2017
Thaining - Manchmal brauchen Kunstwerke einfach Zeit. Als Eva Zenetti vor vielen Jahren..

Mehr lesen

Unter dem Dach der Heimat

Kreisbote, 31. März 2017
Auftakt der Kreiskulturtage wir am 24. Juni die feierliche Verleihung des Kunstpreises des Landkreises für bildende Künstler an den Bildhauer und Installationskünstler Bert Praxenthaler im Stadttheater Landsberg sein.

Mehr lesen

Im Zeichen der Kultur

Augsburger Allgemeine, 13. März 2017
Der Weg war steinig. Doch Annunciata Foresti hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Den Auftakt macht ein feierlicher Anlass.

Mehr lesen

“Heimat, was ist das?”

Freizeitschrift, Fünfseenland, Frühjahr 2017
Landsberg/Hurlach/Dießen - Heimat. Jeder verbindet damit etwas anderes. Was für den einen der Ort von Geburt und Kindheit ist, ist für den anderen..

Mehr lesen

Der Künstler hat viel davon

Süddeutsche Zeitung, Starnberg, 9. September 2016
Die Dießener Malerin Annunciata Foresti über die von ihr betreuten Kreiskulturtage Landsberg.

Mehr lesen

Die Zusagen müssen nun auch schriftlich erfolgen

Augsburger Allgemeine 16. September 2016
Das Interesse an den Kreiskulturtagen 2017 ist zwar groß, aber nur mündlich geäußert. Die Anmeldefrist endet am 30. Oktober.

Mehr lesen

Die Heimat und was darunter zu verstehen ist

Landsberger Tagblatt 18. Dezember 2016
Bei den Kreiskulturtagen präsentieren Künstler Schnittstellen zur hiesigen Lebensart. Tanz, Theater, Film, Lyrik, Musik, Literartur, Bildende Kunst und Dialog. Das alles zum Thema Heimat. Zwei Wochen lang und an drei Wochenenden (vom 24. Juni bis 9. Juli) wird im Sommer 2017 der Landkreis im Zeichen der Kultur unter dem Motto "Schnittstelle Heimat" stehen.

Mehr lesen

Auf der Suche nach der Heimat

Süddeutsche Zeitung, Starnberg, 21. Dezember 2016
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Im Landkreis Landsberg gehen im Sommer 2017 die ersten Kreiskulturtage unter dem Motto "Schnittstelle Heimat" über die Bühne.

Mehr lesen